Prof. Dr. Michael Stöber

Wintersemester 2019/2020

 

Allgemeines Steuerrecht

Mi., 10:15-12.45 bzw. 10:15-14:00 Uhr (Einzelheiten siehe Zeitplan)

Raum: LS6 - R. 7-9

Beginn: 13.11.2019

Ende: 22.01.2020

 

Seminar zu aktuellen Fragen des Bürgerlichen Rechts, Handelsrechts und Gesellschaftsrechts

Prof. Dr. Stöber bietet im Wintersemester 2019/2020 ein Seminar zu aktuellen Fragen des Bürgerlichen Rechts, Handelsrechts und Gesellschaftsrechts an. Weitere Informationen und eine Liste der zu vergebenden Themen finden Sie hier.

 

Seminar zum deutschen, europäischen und internationalen Steuerrecht

Prof. Dr. Stöber bietet im Wintersemester 2019/2020 ein Seminar zum deutschen, europäischen und internationalen Steuerrecht an. Weitere Informationen und eine Liste der zu vergebenden Themen finden Sie hier.

 

Hinweis zu den Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt 4.2 (Wirtschaftsrecht mit Ausrichtung auf Steuerrecht) im Wintersemester 2019/2020 

Aufgrund des Forschungsfreisemesters von Prof. Dr. Stöber wird die Vorlesung Allgemeines Steuerrecht im Wintersemester 2019/2020 in Lehreinheiten von jeweils 3 bis 4 Vorlesungsstunden (1 Vorlesungsstunde = 45 Minuten) gehalten, wobei die erste Lehreinheit am 13.11.2019 und die letzte Lehreinheit am 22.01.2020 stattfindet. Den genauen Zeitplan der Vorlesung Allgemeines Steuerrecht finden Sie oben.

 

Die normalerweise im Wintersemester stattfindende Vorlesung Bilanzrecht wird aufgrund des Forschungsfreisemesters von Prof. Dr. Stöber ausnahmsweise im Sommersemester 2020 gehalten.

 

Dafür hält Prof. Dr. Roth die normalerweise im Sommersemester stattfindende Vorlesung Umsatzsteuerrecht ausnahmsweise bereits im Wintersemester 2019/2020.

 

Alle anderen Lehrveranstaltungen im Schwerpunkt 4.2 finden wie gewohnt statt.