Prof. Dr. Michael Stöber

Vortrag im Rahmen der Konferenz „Seguridad en Libertad“ in Konstanz


In der Zeit vom 17.06.2015 bis zum 20.06.2015 nahm Prof. Dr. Stöber an der internationalen spanischsprachigen Konferenz „Seguridad en Libertad“ (Sicherheit in Freiheit) an der Universität Konstanz teil und hielt einen Vortrag in spanischer Sprache zum Thema „Admisibilidad y límites de la videovigilancia privada“ (Zulässigkeit und Grenzen der Videoüberwachung durch Private).


Foto 1